VHS-Kurs: Holz- und Linolschnitt

Mittwoch | 10. November 2021 | 17:00–20:00 Uhr

Volkshochschule Markkleeberg
04416 Markkleeberg, Am Festanger 1, Raum 2.03 Kunst

Holz- und Linolschnitt –
eine originale Druckgrafik entsteht

Linolschnitt und Holzschnitt – Jedes Blatt ein Unikat
Sie schneiden experimentell ins Material Linoleum oder Holz. Die Werkzeuge hinterlassen verschiedene, druckbare Spuren. Form und Figur auf der Druckplatte werden nachgeschnitten, dem Zufall bleibt Raum. Als Arbeitsmaterialien finden weiche Linol- und Sperrholzplatten Verwendung, aber gern auch eigene, mitgebrachte Fundstücke, die oft Ausgangspunkt einer Bildidee sind. Sie drucken von Hand. Das erlaubt es, gezielt stärker oder weniger stark Druck auszuüben. So entstehen lebendige Strukturen und feine Nuancen.
Wie diese Arbeit planbar ist, welche Papiere und Farben sich dafür eignen, wird erforscht und praktisch durchgeführt. Anhand von Beispielen bekannter Kunstwerke wird die Vielfalt der Möglichkeiten der (Hoch)Drucktechnik verdeutlicht und lebendig mit eigenen Experimenten erprobt.
Das Kursangebot richtet sich an Unerfahrene und Geübte, Schüler und Studierende. Hochwertige Ölfdruckfarben, Linoleum, Holz und ausgewählte Werkzeuge stehen gegen einen Kostenbeitrag von 25 Euro zur Verfügung. Einfaches Druckerpapier als Skizzenpapier ist für alle reichlich vorhanden, ebenso Putzlappen und Unterlagen.

Zur Kurs-Seite der VHS mit Anmeldemöglichkeit